01Über uns 02Sammlungen 03Materialien 04Fiora Studio 05Contract 06Kontakt
  • ES
  • EN
  • IT
  • FR
  • DE
  • Richtlinie zur Verhütung von Arbeitsrisiken

     

    Als führendes Unternehmen der Duschwannen- und Badmöbelbranche sind das Leben, die körperliche Unversehrtheit und die Gesundheit der Arbeitnehmer Rechte, deren Schutz eine Konstante im täglichen Handeln von uns allen sein muss, die bei FIORA arbeiten.

     

    Da wir glauben, dass die Menschen das wichtigste Kapital unseres Unternehmens sind, ist es das Ziel der Unternehmensleitung, eine Präventionspolitik zu etablieren, die sich in Richtung eines wissenschaftlichen, umfassenden, integrierten und partizipativen Präventionsmodells bewegt.

     

    Basierend auf der Verpflichtung, Gefahren zu beseitigen und Gesundheits- und Sicherheitsrisiken zu reduzieren, und unter Berücksichtigung der Tatsache, dass Unfälle, Zwischenfälle und Berufskrankheiten vermieden werden können und müssen, strebt das Unternehmen ein hohes Maß an Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz an und beschränkt sich dabei nicht nur auf sich selbst zur Einhaltung der geltenden Gesetzgebung zu diesem Thema sowie anderer Anforderungen, denen wir uns unterwerfen, aber auch zur Durchführung von Maßnahmen, die das gesetzlich vorgeschriebene Schutzniveau für Arbeitnehmer erhöhen, falls erforderlich.

     

    Um all diese Ziele zu erreichen, werden die notwendigen Ressourcen zugewiesen und deren Einsatz angemessen geplant.